Richtiges Trinken

 

 

Wer Durst verspürt, hat bereits deutlich zu wenig getrunken. Dadurch sinkt die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit. Müdigkeit und Konzentrationsprobleme können die Folgen sein.

Nur wer ausreichend trinkt, bleibt fit. Natürliches Mineralwasser ist der ideale Durstlöscher. Es liefert dem Körper nicht nur die notwendige Flüssigkeit, sondern auch die enthaltenen Mineralien und Spurenelemente unterstützen wichtige Körperfunktionen.

 

Schon 1,5 bis 2 Liter Mineralwasser pro Tag bei Erwachsenen reichen aus, um den Körper mit genügend Flüssigkeit versorgen.

Bei warmem Wetter oder schwerer körperlicher Anstrengung steigt der Flüssigkeitsbedarf rasch auf ein Vielfaches an.

Damit Trinken zur Gewohnheit wird, sollte Mineralwasser alltägliche Aktivitäten begleiten.

Mineralwasser gehört nicht nur zu den Mahlzeiten. Auch beim Sport, im Büro, in der Schule oder beim Studium sollte natürliches Mineralwasser selbstverständlich sein.

Welcher Mineralwassertyp sind Sie?

 

Um die Vielfalt der Mineralwässer übersichtlicher zu gestalten,
wurden Mineralwassertypen entwickelt, die jeweils Wässer mit
einer bestimmten Zusammensetzung von Inhaltsstoffen in einer
Kategorie zusammenfassen.

 

Testen Sie auf dem Link des VDM.(Verband Deutscher Mineralbrunnen)