Der Naturpark Harz 

 

 

Zwischen Südharzer Karstgebirge, Sösestausee und Lerbachtal liegt Osterode. Die Heimat unserer MineralQuellen.

 

Die Stadt Osterode, ist Ausgangspunkt des "Harzer Hexenstiegs", eines rund 100 km langen Wanderweges nach Thale.

 

Einer der berühmtesten Osteroder war Tilman Riemenschneider, der hier seine Kindheit verbrachte.

 

In der Mitte Deutschlands gelegen und in drei Bundesländern ausgeweitet liegt die schöne Region des Harzes.


Auch beinhaltet der Harz den größten Berg nördlich des Mains, den Brocken.